Das sagen unsere Kunden

 

Dank über 15 Jahren Erfahrung in der Aufbereitung von Medizinprodukten verfügt VANGUARD über eine umfassende Expertise am Markt.

Über 1.000 Kunden in Deutschland und Europa schenkten VANGUARD bislang ihr Vertrauen – von Arztpraxen über Krankenhäuser und Krankenhausverbünde bis hin zu Universitätskliniken.

Eine kleine Auswahl an realisierten Projekten und Stimmen unserer Kunden finden Sie hier:

    • Drei Kliniken der KPlus Gruppe GmbH / Solingen, Haan, Hilden
    • MediClin Waldkrankenhaus/Bad Düben
    • Klinik Fleetinsel Hamburg GmbH & Co. KG
    • AMEOS Klinikum Alfeld GmbH
    • Krankenhaus Bethel gGmbH/Berlin
    • Agaplesion Krankenhaus Neu Bethlehem gGmbH/Göttingen
    • Johanniter-Krankenhaus Gronau GmbH
    • Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München, Campus Großhadern

 

Klinikum der Ludwig-Maximillians-Universität München, Campus Großhadern

Die Zusammenarbeit zwischen VANGUARD und dem Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München besteht bereits seit über 15 Jahren. Damit zählt die LMU mit ihrem Herzkatheterlabor des Campus Großhadern zu den Kunden der ersten Stunde.

Die Klinik wollte die Aufbereitung ihrer elektrophysiologischen Katheter auslagern und hatte strenge Vorgaben vor Auftragsvergabe: Unerlässlich waren die Aufbereitung mit einem validierten Verfahren für die Reinigung/Desinfektion, Verpackung und Sterilisation. Alle Produkte sollten einer genauen Endkontrolle inklusive Funktionsprüfung unterzogen werden. Außerdem sollte eine Haftungsübernahme im Schadensfall garantiert sein. Alle Kriterien konnte VANGUARD erfüllen – und bekam den Auftrag. Seitdem wurden über 60.000 Artikel für den Anwender aufbereitet.

Die Bilanz des Kunden fällt positiv aus: Qualitative Unterschiede zu Neuprodukten oder auch Nachteile für den Patienten konnte die LMU zu keinem Zeitpunkt feststellen. Das Klinikum sieht in der Aufbereitung durch einen professionelle Dienstleister wie VANGUARD eine sehr gute Möglichkeit, signifikante Einsparpotenziale zu nutzen.

 

MediClin Waldkrankenhaus Bad Düben

Ein langjähriger Kunde im Bereich der Sterilgutversorgung ist seit 2006 das MediClin Waldkrankenhaus Bad Düben.

Aufgrund der gestiegenen normativen und gesetzlichen Anforderungen im Bereich der Sterilgutversorgung, konnte das Waldkrankenhaus die Auflagen mit den eigenen Ressourcen nicht mehr erfüllen. Daher entschloss sich die Klinik, einen qualifizierten Dienstleister zu beauftragen und die Sterilgutversorgung auszulagern. Bei der Suche nach einem geeigneten Unternehmen überzeugte VANGUARD mit dem Nachweis seiner normenkonformen validierten Aufbereitungsverfahren, mit kompetentem Fachpersonal und einem hohen Qualitätsanspruch.

Cornelia Respa, stellvertretende kaufmännische Direktorin, zeigt sich zufrieden: „Wir arbeiten seit vielen Jahren erfolgreich mit VANGUARD zusammen. Wir sind froh, dass wir einen so zuverlässigen Partner für die Sterilgutversorgung an unserer Seite haben und freuen uns, dass wir gerade eine Vertragsverlängerung vereinbaren konnten.“


ruedigerReferenzen